Der Symptomechecker gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Symptome zu identifizieren um diese dadurch einer Beschwerde einordnen zu können. Wählen Sie das Geschlecht aus, das entsprechende Körperteil und los gehts.
Symptome checken:
Hier Beginnen
Ernährung
Der Körper
Fasten
Diät
Alternativmedizin
Heilpflanzen Lexikon
Fitness, Wellness und Beauty
Apotheke
Notfälle und erste Hilfe
Impfen
Gesetze (Infektionsschutzgesetz)
Versicherung
Tropenkrankheiten
Fachbegriffe
Nähr und Wirkstoffe
Um in einem normalen und manchmal unter mehr Belastung optimal funktionieren zu können, braucht unser Körper Stoffe die im teilweise nur durch Nahrung zugeführt werden können. Dazu gehören die Nährstoffe sowie auch die Wirkstoffe.

Nährstoffe sind Substanzen die der Körper durch die Nahrung aufnimmt und durch die verschiedenen chemischen und physikalischen Prozesse so umwandelt, dass sie für die Weiterverarbeitung oder Nutzung bereitstehen.

Zu den Nährstoffen zählen Wasser, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine, Eiweiß und Mineralstoffe.

Wirkstoffe hingegen sind Substanzen die dem Körper von aussen zugeführt werden um, wie der Name es schon sagt, eine bestimmte Wirkung zu erzielen.

Die erwartete Wirkung kann entweder medizinischer oder therapeutischer Natur sein, deswegen sind Wirkstoffe in der Regel Teile von Medikamenten und Arzneien. Die Wirkung eines Medikamentes wie Voltaren Resinat beispielsweise beruht auf den schmerzlindernden Effekten des Wirkstoffes Diclofenac, der im Voltaren enthalten ist.

Vitamine fallen auch in die Kategorie der Wirkstoffe, da sie eine lebenswichtige Rolle im Stoffwechselkreislauf einnehmen.
drucken
| Der Körper | Ernährung | Fasten | Diät | Alternativmedizin | Heilpflanzen Lexikon | Fitness, Wellness und Beauty | Apotheke |
| Notfälle und erste Hilfe | Impfen | Gesetze (Infektionsschutzgesetz) | Versicherung | Tropenkrankheiten | Fachbegriffe |